Das neuste

05. März 2019
  • Jeder teilnehmende Verein richtet einen Vorrundenspieltag aus (NLH Freeze Out) oder das Finalwochenende aus
  • Bei den Vorrundenspieltagen erhalten die besten 50% der Spieler Punkte, welche für das Main Event der Endrunde in einen Stack umgerechnet werden
  • Ausgeschiedene Spieler können bis maximal 3h vor kalkuliertem Ende bei freier Tischkapazität 9h-Sit&Go spielen, bei welchen Punkte für die Spieler des Jahres und die Vereinswertung erspielt werden können
  • Zum Ende der Saison wird die Hamburger Meisterschaft an einem Wochenende (Fr/Sa/So) mit folgenden Titelwettbewerben ausgetragen:
    • Main Event (mit erspieltem Stack aus den Vorrundenspieltagen, mindestens ein Punkt zur Teilnahme nötig)
    • PLO (offen)
    • 6-max NLH (offen)
    • Team (nur Vereinsspieler, maximal vier Dreierteams pro Verein)
    • Heads Up (offen)
  • Zusätzlich zu den bestplatzierten Spielern der Wettbewerbe werden der Spieler des Jahres und der beste Verein der Saison geehrt

 

  • Vorrundenspieltage:
    • Gespielt wird No Limit Hold’em Freeze Out als MTT
    • 25 min, 10k Stack, kalkuliert auf 8h Bruttospielzeit bei 50 SpielernLevel Small Blind Big Blind Button Ante*
Level   Small Blind Big Blind   Ante*
1   25 50   50
2   50 100   100
3   75 150   150
4   100 200   200
5   150 300   300
Ende Late Entry, Pause 10 min, Race for Chips 25er
6   200 400   400
7   300 600   600
8   400 800   800
9   600 1200   1200
Pause 10 min
10   800 1600   1600
11   1000 2000   2000
12   1200 2400   2400
13   1500 3000   3000
Pause 10 min, Race for Chips 100er und 500er
14   2000 4000   4000
15   3000 6000   6000
16   4000 8000   8000
17   6000 12k   12k
18   8000 16k   16k
19   10k 20k   20k
20   12k 24k   24k
21   15k 30k   30k
* Bei 3-6 Spielern am Tisch wird die Button Ante halbiert (Small Blind), im Heads Up gibt es keine Ante

Bepunktung:

  • Die Besten 50% erhalten 1P
  • Die Besten 37,5% erhalten 2P
  • Die Besten 27,5% erhalten 3P
  • Die Besten 20% erhalten 4P
  • Ab den Besten 15% gibt jeder Platz einen Punkt mehr
  • Der Sprung vom ersten auf den zweiten Platz beträgt immer zwei Punkte

Beispiel 50 Spieler:

Platz Punkte Platz Punkte
1. 12P 7.
(15%+)
5P
2. 10P 8.-10. (20%+) 4P
3. 9P 11.-13. (27,5%+) 3P
4. 8P 14.-18. (37,5%+) 2P
5. 7P 19.-25. (50%+) 1P
6. 6P    

 

  • Sit&Go-Tische
    • Neuer Tisch nur bei Tischkapazität und 9 Spielern auf der Anmeldeliste
    • Nur möglich bis zum Ende der Blindstufe 1000/2000 im MTT
    • Die ersten vier Spieler erhalten 5/3/2/1P für die Spieler des Jahres Wertung und für die Vereinswertung. Es gibt keine Chips für das Main Event
    • Jeder Spieler kann am Abend beliebig viele Sit&Go’s spielen (nur eins zur Zeit)
    • Collusion ist wie bei allen anderen Wettbewerben (Ausnahme: Teamevent) untersagt
    • Bei freier Kapazität sind auch am Finalwochenende Sit&Go’s bis 3h vor kalkuliertem Ende möglich

Endrunde: 22.11. – 24.11. Finale Piranhas

  • Zeitplan:
    • Freitag 18:00-02:00 – #1 6-max NLH
    • Samstag 10:30-18:30 – #2 Team
    • 17:30-01:00 – #3 Main Event Tag 1
    • Sonntag 10:30-18:30 – #4 PLO
    • 16:00-24:00 – #5 Heads Up
    • 18:00-24:00 – #3 Main Event Tag 2

#1 6-max NLH

  • 25 min, 10k Stack, kalkuliert auf 8h Bruttospielzeit bei 33-40 Spielern
Level Small Blind Big Blind Ante*
1 25 50 25
2 50 100 50
3 75 150 75
4 100 200 100
5 150 300 150
Ende Late Entry, Pause 10 min, Race for Chips 25er
6 200 400 200
7 300 600 300
8 400 800 400
9 500 1000 500
Pause 10 min
10 600 1200 600
11 800 1600 800
12 1000 2000 1000
13 1200 2400 1200
14 1500 3000 1500
Pause 10 min, Race for Chips 100er und 500er
15 2000 4000 2000
16 3000 6000 3000
17 4000 8000 4000
18 5000 10k 5000
19 6000 12k 6000
20 8000 16k 8000
21 10k 20k 10k
* Im Heads Up gibt es keine Ante

#2 Team

  • Dreierteams, maximal 4 Teams pro Verein
  • Nonverbale Collusion innerhalb des Teams erlaubt, verbale Absprachen dürfen getroffen werden, wenn nur noch Spieler des eigenen Teams in der Hand verbleiben
  • Runde 1 Team Collusion Sit&Go (9-12 Spieler), Runde 2 MTT (beste 9 Teams)
  • Es gewinnt das Team mit der höchsten kombinierten Punktzahl
  • Für beide Runden: 20 min, 7000 Stack, insgesamt kalkuliert auf 8h Bruttospielzeit unabhängig von der Teamanzahl
Level Small Blind Big Blind Ante*
1 25 50 50
2 50 100 100
3 100 200 200
4 150 300 300
5 200 400 400
Pause 10 min, Race for Chips 25er
6 300 600 600
7 400 800 800
8 600 1.200 1.200
9 800 1.600 1.600
10 1.000 2.000 2.000
11 1.500 3.000 3.000
12 2.000 4.000 4.000
13 3.000 6.000 6.000
14 4.000 8.000 8.000
15 5.000 12k 12k

* Bei 3-6 Spielern am Tisch wird die Button Ante halbiert (Small Blind), im Heads Up gibt es keine Ante

 

#3 Main Event

  • Stack in Abhängigkeit von den gesammelten Punkten in der Vorrunde
Insgesamt ausgespielte Punkte Chips pro Punkt
Bis 200 6000
201-218 5500
219-240 5000
241-266 4500
267-300 4000
301-342 3500
343-400 3000
401-480 2500
Ab 481 2000
  • Bei einem Schnitt von 50 Spielern pro Vorrundenspieltag würde ein Punkt 3000 Chips Wert sein.
    Die Gesamtchips im Main Event betragen höchstens 1,2 Mio. Chips.
  • 30 min, insgesamt kalkuliert auf 13,5 Stunden Bruttospielzeit verteilt auf 2 Tage
Level Small Blind Big Blind Button Ante*
1 25 50 50
2 50 100 100
3 75 150 150
4 100 200 200
Pause 10 min
5 150 300 300
6 200 400 400
7 250 500 500
Ende Late Entry, Pause 10 min, Race for Chips 25er
8 300 600 600
9 400 800 800
10 500 1000 1000
Pause 10 min
11 600 1200 1200
12 800 1600 1600
13 1000 2000 2000
14 1200 2400 2400
Ende Tag 1, Race for Chips 100er
15 1500 3000 3000
16 2000 4000 4000
17 2500 5000 5000
Pause 10 Min, Race for Chips 500er
18 3000 6000 6000
19 4000 8000 8000
20 5000 10k 10k
Pause 10 min
21 6000 12k 12k
22 8000 16k 16k
23 10k 20k 20k
Pause 10 min
24 12k 24k 24k
25 15k 30k 30k
26 20k 40k 40k
27 25k 50k 50k
28 30k 60k 60k
* Bei 3-6 Spielern am Tisch wird die Button Ante halbiert (Small Blind), im Heads Up gibt es keine Ante

#4 Pot-Limit Omaha

  • 25 min, 10k Stack, kalkuliert auf 8h Bruttospielzeit bei 33-40 Spielern
Level Small Blind Big Blind
1 25 50
2 50 100
3 75 150
4 100 200
5 150 300
Ende Late Entry, Pause 10 min, Race for Chips 25er
6 200 400
7 300 600
8 400 800
9 500 1000
Pause 10 min
10 600 1200
11 800 1600
12 1000 2000
13 1200 2400
14 1500 3000
Pause 10 min, Race for Chips 100er und 500er
15 2000 4000
16 3000 6000
17 4000 8000
18 5000 10k
19 6000 12k
20 8000 16k
21 10k 20k

 

#5 Heads-Up

  • Single Elimination, freie Auslosung, 10k Stack, 12 min, kalkuliert auf 8h Bruttospielzeit bei 33-64 Spielern
  • Ab der Runde der letzten 8 wird ab 200/400 mit 14 Händen statt 12 Minuten pro Blindstufe gespielt
Level Small Blind Big Blind
1 50 100
2 75 150
3 100 200
4 150 300
5 200 400
6 300 600
7 400 800
8 600 1200
9 All-In All-In

 

Spieler des Jahres Wertung

  • Die erzielten Punkte der Vorrundenspieltage zählen gleichermaßen für die Spieler des Jahres Wertung
  • Für die Events des Finales werden nach gleichem Schema Punkte vergeben, diese werden jedoch um 50% erhöht
  • Im Teamevent erhalten alle Spieler des Teams die entsprechenden Punkte
  • Im HU-Event werden die hinteren Platzierungen nicht ausgespielt, es gibt für alle Spieler die in der gleichen Runde ausscheiden den Mittelwert der für diese Positionen zustehenden Punkte, aufgerundet auf den nächsten halben Punkt
  • Zusätzlich kommen noch bis zu 5 Sit&Go Platzierungen mit in die Wertung

Vereinswertung

  • Für jeden Vorrundenspieltag gibt es für die Vereinswertung die Summe der durch die Spieler des jeweiligen Vereins erspielten Punkte geteilt durch die Wurzel der Anzahl der Teilnahmen der Spieler des Vereins, aufgerundet auf den nächsten halben Punkt
  • Für die Event des Finales gilt dies ebenso, die Punkte sind hier um 50% erhöht
  • Im Teamevent verhält sich das ganze Team wie ein Spieler (eine Wertung, eine Teilnahme)
  • Die Sit&Go’s über die ganze Saison werden als ein zusätzliches Event betrachtet. Auch hier gilt: Summe Punkte/Wurzel Teilnahmen

Wir sind Mitglied im Deutschem Pokersportbund